Lebensmittelrechtliche Verantwortung und Compliance

Der Lebensmittelunternehmer muss durch die betriebliche Organisation sicherstellen, dass alle lebensmittelrechtlichen Anforderungen in seinem Unternehmen eingehalten werden. Kommt es zu rechtlichen Verstößen hat dies Konsequenzen für die handelnden Personen und die Unternehmensleitung. Da mittlerweile nahezu alle rechtlichen Vorgaben straf- und ordnungswidrigkeitenbewehrt sind, können Verstöße erhebliche Folgen für die Betroffenen haben. In dem Seminar wird dargestellt, wer und in welchem Umfang verantwortlich ist, wie lebensmittelrechtliche Verstöße sanktioniert werden und wie eine Haftung vermeiden oder begrenzt werden kann.

Veranstaltungsdetails
  • Tage
    Stunden
    Minuten
    Sekunden
  • Datum & Uhrzeit
    15. Dezember 2022 11:00
  • Ende
    15. Dezember 2022 12:30
  • Themenbereich
Dozenten
ZENK Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Anmelden
Teilnahme am Online-Seminar
98,- € zzgl. MwSt.

inkl. Unterlagen, Teilnehmerzertifikat

Die Anmeldung ist selbstverständlich übertragbar.

Veranstaltungsdetails
  • Tage
    Stunden
    Minuten
    Sekunden
  • Datum & Uhrzeit
    15. Dezember 2022 11:00
  • Ende
    15. Dezember 2022 12:30
  • Themenbereich