Seminare im Lebensmittel- und Konsumgüterrecht

Ständige Gesetzesänderungen, starke naturwissenschaftliche Bezüge, eine Vielzahl an Wirtschaftstandards sowie eine starke mediale und politische Aufmerksamkeit machen das Lebensmittel- und Konsum-
güterrecht zu einem komplexen und dynamischen Rechtsgebiet.

Daher führen wir regelmäßig Schulungen für Geschäftsführung sowie Mitarbeiter:innen durch oder leiten verschiedene Krisen- und Rückrufmanagementübungen. Sowohl die thematische Gestaltung als auch den Schulungsumfang und -ort passen wir individuell Ihren Wünschen an. Sprechen Sie uns einfach an, wenn Sie eine individuelle Schulung durchführen möchten.

Dr. Carsten Oelrichs (oelrichs@afp.legal) oder Tel.: +49 40 22664129
Dr. Stephan Schäfer (schaefer@afp.legal) oder Tel.: +49 30 24757425

Wir vermitteln Ihnen den richtigen Experten.

Lebensmittelrecht

Lebensmittelrecht
Bevorstehende Veranstaltungen
Angaben ohne Gewähr. Kurzfristige Änderungen sind möglich.
13. März 2024
11:00
Nutri-Score, Pflichtkennzeichnung, Gestaltungsmöglichkeiten und aktuelle Beanstandungen
15. März 2024
11:00
Zulässigkeit des Einsatzes, Kennzeichnung, Natürlichkeitsanforderungen und Werbeaussagen
26. März 2024
10:00
Functional Food – Nahrungsergänzungsmittel, FSMP und aktuelle Rechtsprechung zu Botanicals
27. März 2024
10:30
Neue Entwicklungen und Gestaltungen
28. März 2024
14:00
Stufen- versus Kettenverantwortlichkeit
10. April 2024
10:00
Chancen und Herausforderungen
17. April 2024
10:00
Materialauswahl, Konformitätsprüfung und Konformitätserklärungen, VerpackungsG und EU-VerpackungsVO
18. April 2024
9:00
Überblick für Einsteiger oder Wiedereinsteiger
23. April 2024
11:00
Aktueller Stand in Gesetzgebung und Rechtsprechung
30. April 2024
11:00
Stand der Reformdiskussion und Strategien für neue Vertriebserfordernisse (insb. wegen "eine Quelle eine Marke")