Online-Verkauf von Lebensmitteln

Kennzeichnungsvorgaben, Werbebeschränkungen und Rechtsprechung

Der online Verkauf von Lebensmitteln gerät zunehmend in den Blick von Überwachungsbehörden und Abmahnvereinen. Wie für Etiketten gelten auch hier eine Vielzahl rechtlicher Vorgaben. Nach diesem Webinar wissen Sie, welche gesetzlichen Anforderungen für den Verkauf von Lebensmitteln über Webshops gelten, wer für die Einhaltung der Regeln verantwortlich ist und welche Rechtsprechung existiert.

Veranstaltungsdetails
Dozenten
ZENK Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Anmeldung
Teilnahme am Online-Seminar
98,- € zzgl. MwSt.

inkl. Unterlagen, Teilnehmerzertifikat

Die Anmeldung ist selbstverständlich übertragbar.

Veranstaltungsdetails
Fragen zur Veranstaltung?