Themen & Schwerpunkte

Neue Vorgaben und praktische Bedeutung
Der Schwerpunkt des Vortrags wird jeweils kurzfristig festgelegt
German case law an European perspective
Was hat sich geändert? Was bleibt?
Verkehrsfähigkeit, Schnellwarnungen, Produktrückrufe, Schadensersatz
Rechtliche Bedeutung, praktische Relevanz
Was gilt fort, was ist neu?
Rechtliche Anforderungen bei Vermarktung gleicher Lebensmittel in unterschiedlichen Qualitäten
regulatory framework, advertising opportunities
Auswirkungen bei Preisanstiegen und Lieferengpässen
Amtliche Überwachung, betriebliche Vorsorge, Rechtsschutz und Schadensersatz
Preisauszeichnung, Rabatte, Pfand
Kennzeichnungsvorgaben, Werbebeschränkungen und Rechtsprechung
Rückruf- und Informationspflichten, Haftung und Schadensersatz
Produktbewertung, Anfechtungsmöglichkeiten, Logonutzung
Politischer Wille versus Haftungsrisiken
Vorgaben für Handels- und Lieferantenverträge im neuen AgrarOlkG
Was kommt auf die Unternehmen zu und welche Maßnahmen sind zu treffen? Der nationale Gesetzgeber hat es bislang versäumt, die europäische Whistleblower-Richtlinie ins deutsche Recht umzusetzen. Für Unternehmen stellt sich die Frage, welche Maßnahmen sie nun treffen müssen. Die Rechtslage...
Gestaltungsmöglichkeiten bei der Werbung, Rechtsprechung, NGO-Kampagnen
Zulassungen, Carry Over, Verarbeitungshilfsstoffe
Alte und neue Regelungen, Verhältnis zur LMIV, Sonderfragen
Rechtsgrundlagen für g.g.A., g.U. und g.t.S., Sanktionen, Rechtsprechung
Irreführung, Kennzeichnungsvorgaben und Ausschlusstatbestände, geografische Angaben
Zugelassenen Claims, Kategorien, Formerfordernisse, Sanktionen
Rechtsprechung, Werbung mit Wirkungsaussagen, hinreichende wisschenschaftliche Absicherung
Besondere Schutzrechte, ergänzender Leistungsschutz, Rechtsprechung
Zugelassene Angaben, Voraussetzungen und Ausnahmen, Kennzeichnungserfordernisse
Pflichtangaben, Art- und Weise der Kennzeichnung, Gestaltungsoptionen
Anmeldung, Lizensierung, Klassifizierung, Log-Nutzung, Verstöße
Pflichthinweise, Formerfordernisse, spezifische Anforderungen, Sanktionen
Alte und neue Regelungen, Verhältnis zur LMIV, Sonderfragen
Rechtsgrundlagen für g.g.A., g.U. und g.t.S., Sanktionen, Rechtsprechung
Irreführung, Kennzeichnungsvorgaben und Ausschlusstatbestände, geografische Angaben
Zugelassenen Claims, Kategorien, Formerfordernisse, Sanktionen
Rechtsprechung, Werbung mit Wirkungsaussagen, hinreichende wisschenschaftliche Absicherung
Besondere Schutzrechte, ergänzender Leistungsschutz, Rechtsprechung
Zugelassene Angaben, Voraussetzungen und Ausnahmen, Kennzeichnungserfordernisse
Pflichtangaben, Art- und Weise der Kennzeichnung, Gestaltungsoptionen
Anmeldung, Lizensierung, Klassifizierung, Log-Nutzung, Verstöße
Pflichthinweise, Formerfordernisse, spezifische Anforderungen, Sanktionen
Zusatz von Vitaminen- und Mineralstoffen, Kennzeichnung, Werbemöglichkeiten und -beschränkungen
Regelungsüberblick, Natürliche und Bio-Aromen, Kennzeichnung und Werbung
Herstellungsbesonderheiten, Kennzeichnung, Verfahren
Betäubungsmittelrecht, Produktzusammensetzung und -werbung, Rechtsprechung
Gesetzliche Regelungen und Leitsätze, Zusammensetzung, Kennzeichnung und Werbung
Produktbesonderheiten, Zusammensetzung, Werbebeschränkungen
Rechtsgrundlagen, Zusammensetzungs- und Kennzeichnungsanforderungen, Werbemöglichkeiten
Rechtsgrundlagen, Produktarten, Zusammensetzung, Kennzeichnung, Bezeichnungsschutz
Rechtliche Grundlagen, Abgrenzung zu gewöhnlichen Verzehrprodukte, Mindest- und Höchstmengen, Anzeigeverfahren
Abgrenzung, Behandlung, Kennzeichnung und Werbung
Neuartigkeit, Verfahren, Unionsliste
Was ist beim Einsatz von Extrakten, Konzentraten sowie vitamin- und mineralstoffhaltigen Pflanzenbestandteilen zu beachten?
Zusammensetzung, Kennzeichnung, Verfahrensvorgaben
Tiefkühlkette, Produktbesonderheiten, spezifische Kennzeichnungsvorgaben
Trend, Begriffsbestimmungen, Leitsätze und Bezeichnungsschutz
Regelungen, Einsatzmöglichkeiten, Kennzeichnung
Verwendung, Gestaltung, AGB-Kontrolle, Besonderheiten bei b2b und b2c
Richtiges Verhalten bei Verwaltungs-, Anhörungs, OwiG- und Strafverfahren
§ 40 Abs. 1a LFGB, Topf Secret, Berliner Smiley & Co.
Öffentlicher Rückruf und stille Rücknahme
Abmahnungen, Schutzschriften, Verfügungs- und Hauptsacheverfahren
Lassen Sie Ihre Lieferanten im richtigen Umgang mit dem Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz schulen.
Lassen Sie Ihre Lieferanten im richtigen Umgang mit dem Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz schulen.
Gestaltung, Fehler, Ansprüche
Spezifische Kennzeichnungsvorgaben, Fernabsatzregelungen, Rechtsprechung
Vermeidung von Stolpersteinen zwischen Produktidee und Markteintritt
Pflichtenkatalog, betriebliche Organisation, Delegation und Haftungsbegrenzung
Produktkategorien, Anforderungen, Zusammensetzung, Kennzeichnung
Wie ist mit den inhaltlichen Anforderungen des Fragenkatalogs umzugehen? Worauf müssen Sie sich als unmittelbar betroffenes Unternehmen aber auch als Lieferant künftig einstellen?
Zusammensetzung, Kennzeichnung, Werbung
Rechtliche Vorgaben und praktische Umsetzung
Zusammensetzung, Kennzeichnung, Werbung, Verfahrensvorgaben
Produktkategorien, Kennzeichnung, Verfahren
Im Qualifizierungsseminar erhalten Sie das Werkzeug, die Funktion des/der Menschenrechtsbeauftragten ausfüllen zu können.
Einweg- und Mehrweg - Systembeteiligung, Pfanderhebung, Kennzeichnung
Stoffliche Vorgaben, Aufmachung und Werbung
Stoffliche Vorgaben, Kennzeichnung und Werbemöglichkeiten
Der Workshop beginnt mit einem Überblick zu den thematischen Schwerpunkten: Anwendungsbereich (Begriffsbestimmungen) Kennzeichnung, Werbung und Irreführung und zeigt Ihnen aktuelle Entwicklungen in der Verwaltungspraxis und Rechtsprechung auf. Jüngere Änderungen im Tabaksteuerrecht werden erläutert. Anhand von Fallbeispielen aus der Praxis –...